Datenschutzinformation

Datenschutzbestimmungen

(1) Allgemeine Bestimmungen

Tolevski & Partner misst dem Datenschutz sehr große Bedeutung bei und versichert, die Daten des Nutzers entsprechend den jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln. Dies gilt insbesondere für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Im Folgenden stellen wir dar, welche Daten wir im Rahmen unserer Website wann und zu welchen Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen.

Für die Nutzung der Internetseiten ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass der Nutzer personenbezogene Daten angibt. Während Ihres Besuchs auf unserer Website bleiben Sie dann grundsätzlich anonym und die bei jedem Seitenaufruf durch Ihren Internet-Browser übermittelten Verbindungsdaten wie zum Beispiel das Datum, die Verweildauer oder der Name Ihres Internet Service Providers werden bei uns ohne Personenbezug verwendet. In bestimmten Fällen benötigt der Anbieter jedoch personenbezogene Daten, um die vom Nutzer jeweils angefragten Dienstleistungen erbringen zu können (zum Beispiel Registrierung für unsere Website, Anmeldung für den Newsletter, Online-Shop, Seminarbuchungen). In diesen Fällen erhält der Nutzer einen entsprechenden Hinweis und kann sich entscheiden, ob er dem Anbieter solche Daten zur Verfügung stellen oder auf die betreffende Dienstleistung verzichten will. Diese persönlichen Angaben können umfassen: Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, gewähltes Seminar, Produktauswahl aus dem Online Shop. 

Wir verwenden diese Daten, um Ihre Anfrage vertragsgemäß zu erfüllen bzw. Ihnen die gewünschte Dienstleistung zu erbringen, zur Bearbeitung von Reklamationen, zum Versand eines bestellten Newsletters etc.

Soweit wir hierfür dritte Dienstleister einsetzen/beauftragen (zum Beispiel Zahlungsdienstleister) erhalten diese von uns nur die notwendigen Daten und sind ihrerseits zum Schutz ihrer persönlichen Daten verpflichtet. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir Ihnen den Kauf bzw. die Reservierung von Seminaren, Webinaren bestätigen und mit Ihnen kommunizieren können (zum Beispiel zur Versendung einer Bestelleingangsbestätigung oder eines bestellten Newsletters).

Bei einer Registrierung auf unserer Seite werden Ihre Daten zur Anlegung eines Nutzerkontos gespeichert, um Ihnen zukünftig eine schnellere und bequemere Buchung zu ermöglichen und damit Sie auf der Webseite weitere Dienstleistungen in Anspruch nehmen können, zum Beispiel Übersichten Ihrer bisherigen Bestellungen.

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihr Einverständnis erfordert, werden wir Sie jeweils um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten widersprechen, zum Beispiel per E-Mail an office@tolevski.de

Der Anbieter wird in keinem Fall personenbezogene Daten an Dritte verkaufen oder vermieten. Er gibt personenbezogene Daten ausschließlich dann an Dritte weiter, wenn dies notwendig ist, um ein vom Nutzer ausdrücklich gewünschtes Angebot oder eine Dienstleistung auszuführen. Gleiches gilt, wenn ein Unter-Auftragnehmer oder Erfüllungsgehilfe, den der Anbieter im Rahmen der Erbringung seiner Angebote oder Dienstleistungen einsetzt, diese Daten unabdingbar benötigt, oder wenn eine vollstreckbare behördliche/gerichtliche Anordnung zur Weitergabe der Daten vorliegt.

(2) Datenübermittlung über das Internet

Datenübertragungen über das Internet sind grundsätzlich mit einem gewissen Risiko behaftet. Daher arbeitet diese Webseite mit einem entsprechenden Sicherheitszertifikat und verschlüsselt alle persönlichen und auftragsbezogenen Daten via SSL-Verschlüsselung für höchste Datensicherheit und Wahrung Ihrer Privatsphäre. Aufgrund der aktuell geringen Marktdurchdringung von Email-Verschlüsselungsverfahren, weisen wir Sie darauf hin, dass Datenübertragungen per Email, im Wesentlichen unverschlüsselt erfolgen. Es ist daher nicht auszuschließen, dass übermittelte Daten von Unbefugten zur Kenntnis genommen und verfälscht werden. Bei vertraulichen Daten empfehlen wir daher eine Übersendung per Post.

(3) Daten bei der Kontaktaufnahme

Personenbezogene Daten, die Sie freiwillig zum Zwecke der Kontaktaufnahme oder zur Zusendung von Dokumenten o.ä. an uns übermitteln, werden nur zu diesem Zweck erhoben, verarbeitet (insbesondere ggf. die Übermittlung an Dritte zur Bearbeitung der Anfrage i.R.d. gesetzlichen Regelungen) und genutzt, es sei denn, Sie willigen zu weiteren Zwecken ein.

(4) Einsatz von Cookies

Bei einem Cookie handelt es sich um eine Textdatei, die beim Besuch einer Website oder beim Abruf eines Dienstes (wie z.B. eines Plugins) auf Ihrer Festplatte für eine bestimmte Dauer gespeichert wird. Besuchen Sie diese Webseite erneut, so teilt das Cookie dem Server mit, dass mit diesem PC schon einmal eine Verbindung bestanden hat sowie weitere im Cookie gespeicherte Daten wie z.B. eine eindeutige Cookie-ID. Der Server kann die hierdurch erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten verwerten. Durch Cookies können beispielsweise Werbeeinblendungen gesteuert oder die Navigation auf einer Internetseite verbessert werden. Die von uns verwendeten Cookies speichern keine personenbezogenen Daten. Ferner verwenden wir Cookies auf unseren Webseiten, um die Darstellung zu optimieren und bestimmte Dienste- auch von Dritten, siehe spezielle Regel dazu unten – anbieten zu können. Sie können die Verwendung von Cookies durch Ihre Browsereinstellung einschränken oder unterbinden. Bitte beachten Sie, dass Teile der Funktionalität der Webpage dann nicht mehr oder nur noch eingeschränkt zur Verfügung stehen.

Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten – auch durch die u.a. Dritt-Anbieter - in der jeweils beschriebenen Art und Weise und zu dem benannten Zweck einverstanden.

Sie können Cookies von einigen US-Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

(5) Nutzungsprofile

WebBeacons sind unsichtbare Grafiken mit der Größe von einem Pixel. Diese werden durch Partnerunternehmen, insbesondere zum Zwecke der Verfolgung (Tracking) eines Nutzer über verschiedene Webpages zur Profilbildung zum Einsatz bei auf den Nutzer zugeschnittener Werbung (Targeting) eingesetzt. Ein in die Webpage eingebundener Pixel wird bei Aufruf der Webpage vom Server des Partners geladen. Damit erhält der Partner Ihre IP-Adresse, sowie Informationen über Ihren Browser und dessen Version sowie genutzte Browser-Plugins (Browser-Fingerprint), über Ihr Betriebssystem sowie über Ihren Netzbetreiber.

(6) Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf unserer Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

(7) Einsatz von Social Plug-ins und Instagram

Auf unserer Website setzen wir ferner sog. Social Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) ein. Dabei handelt es sich z.B. um den „Gefällt mir“-Button und den „Auf Facebook Teilen“-Button, der es unseren Nutzern ermöglicht, z.B. Programmhinweise auf unserer Website (z.B. Trailer) auf Facebook zu teilen.

 

Auf unserer Homepage setzten wir ferner sog. Plug-ins des sozialen Netzwerkes Instagram (Instagram LLC, Vertreten durch Kevin Systrom und Mike Krieger, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA) ein.

 

Instagram LLC ist eine nach dem Recht des Staates Delaware gegründete und registrierte Gesellschaft.

Handelsregisternummer: 5136102, State of Delaware.

So erreichst du uns per E-Mail:

 

Wenn Sie Mitglied bei Facebook oder Instagram sind und während des Besuchs auf unserer Website bei Facebook eingeloggt sind, erkennt Facebook das Datum und die Uhrzeit des Besuches auf unserer Website, die Internetadresse, ebenso den genutzten Web-Browser sowie das genutzte Betriebssystem, sowie die Nutzer-ID. Betätigen Sie eines der Social Plug-ins z.B. durch Anklicken, wird dies an Ihr Nutzerkonto gesendet und dort gespeichert.

Wir empfehlen Ihnen, sich über die hiervon umfassten Arten von Daten sowie Zweck und Umfang der Datenerhebung und der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre zu informieren, indem Sie die Datenschutzhinweise von Facebook unter https://www.facebook.com/policy.php lesen.

Um zu verhindern, dass z.B. Facebook die oben genannten Daten durch Ihren Aufenthalt auf unserem Internetangebot Ihrem Nutzerkonto bei Facebook zuordnet, loggen Sie sich vor Ihrem Besuch auf unserer Website bei Facebook aus. Um einen generellen Zugriff von Facebook auf Ihre Daten auf unseren und sonstigen Webseiten zu verhindern, können Sie Facebook Social Plug-ins durch ein Add-On für Ihren Browser (z.B. Facebook-Blocker) ausschließen.

(8) Rechte der betroffenen Person

Sie haben das Recht,

  • von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.

  • die Berechtigung Ihrer personenbezogenen Daten einzufordern.

  • von uns zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft.
    Daten die einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist unterliegen dürfen wir leider nicht löschen.
    Sofern Sie möchten, dass wir nie wieder Daten von Ihnen erfassen oder Sie kontaktieren, speichern wir Ihre diesbezüglichen Kontaktdaten auf einer Sperrliste.

  • jede von Ihnen gegebene Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu wiederrufen, ohne dass Ihnen daraus Nachteile entstehen.

  • auf Datenportabilität. Dies bedeutet, dass wir die von Ihnen bereitgestellten Daten, auf Anfrage, so zur Verfügung stellen, dass Sie diese Daten für ähnliche Dienste eines anderen Anbieters nutzen können.

  • von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist.

  • aus Gründen, die sich aus ihrer ganz besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen.
    Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient (Art. 21 DSGVO).

  • sich unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs und wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, zu beschweren bei

unserem Datenschutzbeauftragten, zu erreichen unter den folgenden Kontaktdaten:
 
Tolevski & Partner
Dipl.Psych. Sonja Tolevski 
C1, 18.  
68159 Mannheim
Telefon +49 621 15 30 27 03

E-Mail-Adresse: office@tolevski.de

Sollten Sie etwas anmerken wollen oder es fällt Ihnen etwas auf, an was wir nicht gedacht haben, dann bitte schreiben Sie uns an. Ansonsten gehen wir mit Daten so um, wie wir auch den Umgang mit unseren Daten erwarten. Sonja Tolevski

Ich habe die Datenschutzrichtline gelesen und verstanden und stimme dieser zu.
Contact

Dipl.Psych. Sonja Tolevski & Partner

Quadrat C1, Hausnummer 18

68159 Mannheim

​​

Tel:    0621-15302703

email: office@tolevski.de

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Google+ Icon